Quelle: pixelquelle.de

Innung für Gold- und Silberschmiede Essen

Aktuelles


Meisterliches Handwerk im Schloss Borbeck 2016

So 25. September 2016, von 11:00 bis 18:00 Uhr
Eintritt frei!

Flyer - meisterliches Handwerk Schloss Borbeck [PDF]

Kreative Meister-Handwerke in Schloss Borbeck!

Goldschmiede und andere Meister präsentieren ihre Werke in diesem Jahr am 25. September erneut im Schlosssaal des Schlosses Borbeck.

„Das Gold ist die Sonne der Metalle", befand einst der französische Philosoph Joseph Joubert. Davon sind auch fünf Goldschmiedemeister/-innen überzeugt, die am Sonntag, den 25. September 2016, von 11:00 bis 18:00 Uhr im Schloss Borbeck, präsentieren, was man aus dem kostbaren Metall alles machen kann.

Individuelle Kreationen von klassisch bis modern stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Vertreten sind fünf Meisterbetriebe aus Essen: Zeno Ablass, Werner Götz, Jürgen Griese, Vera Jahn und Detlef Schöne.

„Wir möchten zeigen, dass moderner, individuell angefertigter Schmuck nicht teuer sein muss" erklärt Mitorganisator Detlef Schöne, Obermeister der Gold- und Silberschmiede-Innung Essen. So sind nach Schloss Borbeck im Jahr 2013, dem Essen-Werdener Haus Fuhr in 2014 die jüngsten Kreationen – handgemachte Unikate – nach 2015 dieses Mal erneut im Schloss Borbeck zu bewundern. Interessenten können sich auf Wunsch „ihr" Stück reservieren oder aber auch individuell anfertigen lassen.

Die Ausstellung, die unter der Schirmherrschaft der Kreishandwerkerschaft steht, hat jedoch noch weit mehr als nur Schmuck zu bieten. So zeigen Hiltrud Schulze-Buxloh und Stefan Wermter maßgefertigte Damen- und Herrenmode, Bildhauer Stefan Königsfeld ist mit feinen Kreationen aus Stein vertreten. Erneut dabei sind in diesem Jahr die Malerwerkstätten Marc-Alexander Kecker, die ausgefallene Wandverzierungen für den Innen- und Außenbereich präsentieren. Die Friseurmeisterin Cornelia Fähnrich und Ihr Team stellen moderne Frisuren mit Haarverlängerungen vor und geben Tipps zum Schminken. Elegante und auf die Person zugeschnittene Brillenmodelle zeigt der Optikerbetrieb LUNISERVICE – Lutz Hausmann. Die Keramik- und Ofenbaumeisterin Gundrun Quincke aus Essen-Werden stellt dekorative Öfen vor, die eine Ergänzung bzw. Alternative zu herkömmlichen Heizungen sein können. Eine Meisterin der besonderen Art ist Doris Stratmann, die Ölgemälde aus ihrem Atelier präsentiert!

  Flyer: Meisterliches Handwerk 2016 ...

Meisterliches Handwerk im Schloss Borbeck 2015

Sonntag 27. September 2015

  Flyer ....

Internationaler Wettbewerb

46. Deutscher Schmuck- und Edelsteinpreis Idar-Oberstein 2015 "Light my fire"
  27. Deutscher Nachwuchswettbewerb f. Edelstein- und Schmuckgestaltung Idar-Oberstein 2015        "Hot stuff"

  Flyer ....

Meisterliches Handwerk im "Haus Fuhr" in Essen-Werden

Sonntag 28. September 2014

Arbeitsagentur Essen gibt Tipps für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch

  mehr dazu ....

Wir werfen nicht alles in einen Topf!

Fünf Gründe, warum Sie Ihren wertvollen Altschmuck nur einer qualifizierten
Goldschmiede anvertrauen sollten:

Pflege- und Trageregeln für Gold- und Silberschmuck

Bundesweit einheitliche Gütesiegel

 

Kontakt l Impressum l Home